0345 17 18 97 36
info@geheimakademie.de

Mit den Engeln den Tag beginnen

25 Jul 2015

Mit den Engeln den Tag beginnen

Mit den Engeln den Tag beginnen

 

Wie beginnst Du den Tag? Gehörst Du auch zu denen, bei denen der Wecker ganz oft klingelt? Man dreht sich wieder um und denkt „Oh nein“, nicht schon wieder aufstehen. Ich habe keine Lust heute, ich bin müde….

Dann musst Du Dich abhetzen, für Frühstück ist auch keine Zeit mehr und Du startest schlechtgelaunt und voller Hektik in den Tag, mit den Gedanken schon in der Arbeit, was Dich da wohl heute wider erwarten wird. Ein anstrengender Chef, ein Kollege mit dem Du nicht zurechtkommst, unfreundliche Kunden usw.

Was glaubst Du wie Dein Tag verlaufen wird? Bestimmt nicht sehr gut.

Wie kannst Du das nun ändern? Ich möchte Dir heute vorstellen, wie ich meinen Tag beginne, wenn Du magst, kannst Du das auch gerne ausprobieren; Du wirst staunen, wie anders Deine Tage nun verlaufen.

Ich stelle mir den Wecker immer etwas früher, dann bleibe ich zwar auch noch im Bett, aber als erstes bedanke ich bei meinen Engeln für den neuen Tag, ich bedanke mich, dass sie über meinen Schlaf und meine Träume gewacht haben.

In Gedanken gehe ich nun meinen Tagesablauf durch: Was steht an? Was muss erledigt werden? Was zuerst, was kann warten? Wenn ich zum Beispiel weiß, dass heute ein unangenehmes Gespräch bevorsteht, dann bitte ich meine Engel schon mal mit den Engeln meines Gesprächspartners schon mal zu sprechen…

Ich schicke meine Engel schon mal voraus in meinen Tag und bitte sie darum, mir und allen, die mir heute begegnen zu helfen, dass es ein harmonischer, friedlicher Tag für alle Beteiligten wird.

Habe ich zum Beispiel eine wichtigen Arzttermin, so bitte ich darum, dass die Heilerengel den Arzt führen mögen, so dass er die richtige Diagnose stellt und die für mich geeignete Behandlungsmethode findet; oder ich bitte darum, den für mich richtigen Arzt zu finden.

Wenn meine Familie das Haus verlässt, schicke ich ihnen die Engel mit auf den Weg. So weiß ich, dass sie alle behütet sind.

Ich nehme mir Zeit für ein Frühstück, auch hier bedanke ich mich, dass ich zu essen habe, dass ich an einem schön gedeckten Tisch sitzen darf usw….

So beginne ich den Tag in Ruhe und mit guten, positiven Gedanken. So ein Tag verläuft ganz anders J Versuch es einfach mal, ich freue mich immer über Erfahrungsberichte.

Lebe im Moment, erledige eins nach dem anderen. Und wenn Du bei einer Sache bist, dann sei ganz bei dieser Sache. Auch während des Tages kannst Du die Engel immer um Unterstützung und Hilfe bitten. Ihnen ist keine Bitte zu banal oder zu klein, Auch wie Du sie darum bittest, ob laut oder leise, nur in Gedanken oder in einem Gebet, ist vollkommen Dir überlassen, wichtig ist nur, dass Du sie bittest.

Ich wünsche Dir viel Freude dabei, Deinen Tag mal anders zu gestalten und ihn mit den Engeln zu beginnen.

©Sandra Rauchenecker

Du möchtest mehr über Engel erfahren und auch wissen wie Du mit Ihnen Kontakt aufnehmen kannst? Dann besuch doch den Engelkurs von Sandra Rauchenecker hier in der Geheimakademie

engelkurs